ZahnarztpraxisMarianne ValeriZahnärztin Weil am Rhein

Laserbehandlung

Die zahnärztliche Laserbehandlung bietet ein breitgefächertes Angebot an Anwendungsmöglichkeiten. Die Behandlung mit Laser gilt als ein besonders schonendes und effizientes Verfahren, das unterstützend zu herkömmlichen Therapiemaßnahmen herangezogen wird. Besonders bei operativen Eingriffen, schwerzugänglichen Arealen sowie allgemeinen Zahnbehandlungen kommt der Laser zum Einsatz.

In unserer Praxis haben wir uns besonders auf die Verwendung des Lasers bei der Parodontosebehandlung sowie der Wurzelbehandlung spezialisiert. Die gebündelten Lichtimpulse erlauben selbst die Entfernung tiefsitzender Bakterien, die sonst mit herkömmlichen Instrumenten nur schwer zugänglich sind. Die Bakterien werden abgetötet und das Fortschreiten der Erkrankungen wird verhindert. 

Die bakterienabtötende Eigenschaft des Lasers wirkt sich vorbeugend gegenüber Infektionen aus und senkt das Risiko für Komplikationen. Auch wird die Wundheilung positiv beeinflusst. Ein weiteres Spezialgebiet unserer Praxis ist die Entfernung von Aphten und Herpes. Die schmerzhaften kleinen Blasen in der Mundhöhle können mit dem Laser besonders sanft und präzise entfernt werden.

Weitere Anwendungsgebiete der Laserbehandlung:

  • Parodontosebehandlung
  • Wurzelbehandlungen
  • Freilegen empfindlicher Zahnhälse
  • Entfernung von Lippenbändchen
  • Freilegen von Zähnen
  • Behandlung von Schleimhauterkrankungen (z.B. Aphten oder   Herpes)

Sie interessieren sich für eine schmerzarme Laserbehandlung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne. 

Sprechzeiten:

Montag:

09:00 - 13:00
14:00 - 17:30

Dienstag:

08:00 - 13:00

Mittwoch:

09:00 - 13:00
14:00 - 17:30

Donnerstag:

09:00 - 13:00
14:00 - 17:30

Freitag:

08:00 - 12:00

in Zusammenarbeit mit Informationsstelle Gesundheit